Startseite

Locanda e.V.

Verein für Beratung und Betreuung

Wer denkt schon, wenn es ihm gut geht, daran, dass sich von heute auf morgen alles ändern könnte. Schließlich möchte jeder möglichst lange ein selbstbestimmtes Leben führen.

Ein Unfall oder eine schwere Krankheit können aber jeden von uns - egal ob 20, 40 oder 60 Jahre - in eine Situation bringen, in denen sinnvolle Entscheidungen nicht mehr getroffen werden können.

Eine Betreuung ist dann erforderlich, wenn Menschen ihre Angelegenheiten nicht oder nicht alleine erledigen können, weil sie

  • Psychisch krank
  • Geistig, seelisch oder körperlich behindert sind

Diese Menschen bedürfen daher in besonderem Maße der Hilfe anderer Personen.

Der Locanda e. V. stellt sich im Rahmen des Betreuungsgesetzes dieser wichtigen Aufgabe.

Für eine individuelle Beratung stehen wir Ihnen daher gerne zur Verfügung.


Fortbildungs- und Beratungsangebote 2018

Auch im Jahr 2018 suchen wir, das Team von Locanda e. V., wieder engagierte Frauen und Männer, die uns ehrenamtlich bei der gesetzlichen Betreuung von Menschen unterstützen möchten, denen es nicht so gut geht und die bei der Bewältigung ihrer alltäglichen Aufgaben und/oder der weiteren Lebensplanung Hilfe benötigen. Sollten Sie, egal, ob Sie noch studieren, arbeiten, sich in der Altersteilzeit befinden oder Rentner/Rentnerin sind, über etwas freie Zeit verfügen und Freude am Umgang mit Menschen haben, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie unser Team unterstützen möchten.

Selbstverständlich sorgen wir von Locanda e.V. dafür, Sie mit allen relevanten Themen vertraut zu machen. Dazu zählen u. a.:

  • Einführung in das rechtliche Betreuungsrecht
  • Grundlagen des Betreuungsverfahrens
  • Aufgabenkreise innerhalb der Betreuung
  • Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung
  • Vermögenssorge und Rechnungslegung
  • Kommunikation mit Behörden und Ämtern
  • Adressen, Aktenführung, Formbriefe

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir jetzt Ihr Interesse geweckt haben.
Bei Interesse an einem persönlichen Termin - gerne auch persönlich bei Ihnen vor Ort - rufen Sie uns unter der Telefon-Nr. 0170/4377116 an oder schicken Sie uns einfach eine E-Mail an: .ed.n1537405339egeur1537405339-adna1537405339col@o1537405339fni1537405339

Unsere Sprechzeiten sind werktags:

Dienstag: 9:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag: 13:00 bis 16:00 Uhr

Telefonische Terminabsprache: täglich von 7:30 bis 8:00 Uhr